Neu am B-GS: Enrichment-Programm - 100 auf einen Streich! Herzlichen Glückwunsch! - 10er-Karten für die Mensa - Der Kulturpass ist erhältlich - Profilplanung für 2015 online | Satrup, den 03. August 2015

Druckversion der Webseite des Bernstorff-Gymnasium Satrups


 

 

 

 

 

 

Schöne Ferien!

Allen Schülerinnen und Schülern, den Familien und dem Kollegium sowie den "guten Geistern" schöne und erholsame Sommerferien!

Kommt gesund wieder - wir sehen uns am 31. August 2015 (2. Stunde Klassenlehrerstunde).

 

Französische Geschichten aus erster Hand

Im Juli bekam das Bernstorff-Gymnasium Besuch vom französischen Autoren Bernard Friot. Wie die Schülerinnen und Schüler diesen Besuch erlebt haben, kann man in einem Zeitungsartikel nachlesen.
(Bild und Artikel: FT)

 

Spendenaktion für SOS-KINDERDORF

SOS-Kinderdorf 

Die Kuchenaktion hat insgesamt 220 Euro erbracht! Diese Summe geht direkt an das SOS-KINDERDORF. 

Vielen dank allen Unterstützern - der Kuchen war aber auch wirklich lecker!

 

100 auf einen Streich!

Herzlichen Glückwunsch!
Wir gratulieren 100 Abiturienten zum erfolgreichen Abitur!

 Hier weiterlesen...

 

Mädchen gewinnen Beachhandballturnier

Am 2. Juli gewann unsere Beachhandballmannschaft der Mädchen ein Turnier und setzte sich gegen insgesamt sieben Mannschaften durch.
Herzlichen Glückwunsch!

(Auf Klick wird das Bild größer.)

 

Ansitzen am Südensee

Am letzten Freitag traf sich zum ersten Mal die Angel-AG in freier Wildbahn, um den Fischen im Südensee bei Sörup auf die Schuppen zu rücken.

Hier ist der gesamte Bericht.

 

Der Kulturpass - jetzt auch am B-GS

KulturpassIm Rahmen des Jahres der kulturellen Bildung wurde der „Kulturpass“ ins Leben gerufen. Das Bernstorff-Gymnasium Satrup beteiligt sich an dieser Aktion und ebnet Schülerinnen und Schülern den Weg zu einem  Abschlusszertifikat.
Ab Jahrgangsstufe 8 könnt ihr für euren Kulturpass in den Bereichen Kunst, Musik, Theater und in anderen kulturellen Bereichen Bescheinigungen sammeln. Anerkannt werden das Mitwirken in Arbeitsgemeinschaften, Museumbesuche, Teilnahme an Wettbewerben etc. Am Ende steht dann ein Zertifikat, das vom Bildungsministerium ausgestellt wird.
Ansprechpartnerin ist die Kunstlehrerin Frau Sonja Schmidt.
  

 

Aktuelle Vertretungspläne

Derzeit sind keine Schüler-Vertretungspläne für diese Webseite freigegeben.

 

Enrichment-Kursprogramm 

Vom Schuljahr 2015/16 an hat das Bernstorff-Gymnasium Satrup ein neues Angebot für besonders begabte Schülerinnen und Schüler.

Gemeinsam mit anderen Schulen aus Schleswig, Husum und Eckernförde bieten wir ein so genanntes Enrichment-Kursprogramm an. Diese Kurse finden zusätzlich und ergänzend zum gewöhnlichen Unterricht statt, unterscheiden sich aber inhaltlich und methodisch deutlich davon.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Koordinatorin des Enrichment-Programms Frau Fries: fs@bernstorffgym.de.

Weitere Informationen sind hier.

 

Links

 

Kurzinfos für das Schuljahr 2014/2015
  • Die "langen Tage", Unterricht bis 16:00 Uhr, sind wie folgt verteilt: Klasse 7 und 8 donnerstags und 9. Klasse dienstags.
  • Der detaillierte Terminkalender für das erste Halbjahr ist im Info-Bereich der Website herunterladbar. 
  • Die Rundbriefe der Schulleitung sind im pdf-Format ebenfalls im Info-Bereich abzurufen.

 

Ehemaligen-Infos

Die folgenden Abitur-Jahrgänge trafen sich im Jahr 2014 in der Schule:

Abi-Jahrgang  1984

Abi-Jahrgang  1994

Abi-Jahrgang  2004

Für das Jahr 2015 sind folgende Treffen geplant:

Abi-Jahrgang  1990

Abi-Jahrgang  1995

Abi-Jahrgang  2005


Weitere Informationen hier!

 

Unterstützen Sie unseren Schulverein!

Mitglieder helfen fördern

Als seine Hauptaufgabe sieht es der Schulverein an, finanzielle Unterstützung dort zu liefern, wo sie den Schülerinnen und Schülern möglichst direkt zugute kommt. Ob es nun um finanzielle Unterstützung bei der Durchführung von Klassenfahrten, der Anschaffung von Lernmitteln und Lehrmitteln oder von Ausstattung geht: Die Unterstützung erstreckt sich über fast alle Bereiche unseres schulischen Lebens.
Möglich ist dies natürlich nur durch die Unterstützung durch möglichst viele Fördermitglieder.

Werden Sie noch heute Mitglied! Hier finden Sie den Antrag.

 

WERDEN SIE (SCHUL)ENGEL

Brief unseres Schulvereins zum Projekt